• English

WHO

WE

are

Bastian Behrens

CEO

Martin Wantoch

CTO

Jakob Berghofer

COO

Asmus Baden

HEAD OF PROJECT MANAGEMENT

Michael Kaiser

HEAD OF PROCESS DEVELOPMENT

Theresa Nemeth

Head of Production

Janis Mörk

HEAD OF Analysis

Robert Reinhold

HEAD OF TESTING

Moritz Amann

Head of design

Florian Weitz

HEAD OF Finance

Benedikt Borchert

HEAD OF Business Development

David Göhrig

Process Engineer

Robin Pfeifer

Team Lead Process Compression Molding

Christoph Krenn

Marketing & IT Lead

Lisa Lütticke

Founder's Associate

Simon Appl

Teamlead CNC

Stefan Panzer

structural analysis engineer

Katharina Geiselmann

HR Generalist

Tamara Finger

design engineer

Paul Schneider

design engineer

Anton Mack

Technical Facility Manager

Tobias Bier

PROCESS ENGINEER COMPRESSION MOLDING

GRACE JOHNSON

design engineer

Vitalis Schwabauer

CNC PROGRAMMER

Stephanie Gerstl

finance associate

Tim Pieper

Structural Analysis Engineer

Johannes Drexler

PROCESS ENGINEER COMPRESSION MOLDING

Mostafa Rezk

System Administrator

Pierre Pontacq

Process Engineer Filament Winding

Jakob Will

TESTING ENGINEER

Maximilian Horn

PROCESS ENGINEER COMPRESSION MOLDING

Aleksandros Gavriilidis

Tool Mechanic

Ferdinand Broich

CNC Technician

Laura Schmidt

Team Lead PRODUCTION laminating

Nadine Schwabl

Production COORDINATOR

Bastian Wilczek

Logistics Manager

Karsten Ripper

Recruiter

Andreas Vrana

QMB

Sandra Willbold

Technical Project Manager

Barbara Rossa

Office Manager

Marcos Roca

Shift Lead Early

Soner Yildirim

Production Operator

Francesco Mazzei

Production Operator

Nicoletta Alcidi

Production Operator

Karaca Süleyman

Production Operator

Robert Sponfeldner

Production Operator

Theodor Läpple

Production Operator

Sezgin Güzel

Production Operator

Sascha Thiele

Production Operator

Franz Datz

Tool Mechanic

SAMMY

Feel-good-manager

YOU ?

...
2016 -
Gründung der
Blackwave Gmbh

Im April 2016 wurde die Blackwave GmbH mit Sitz in Garching gegründet und damit der Grundstein für das gelegt, was wir heute sind.

- 2017
Umzug in die
Lise-Meitner-Str. 7

Nach dem Umzug in die Räumlichkeiten des Ludwig-Bölkow-Campus im Januar 2017 wurde im Dezember 2017 mit dem Umzug in die Lise-Meitner-Str. 7 in Taufkirchen ein weiterer Meilenstein für das uns erreicht.

2018 -
1275 m2 headquarter
in Taufkirchen

Das Jahr 2018 stand ganz im Zeichen des Aufbaus der notwendigen Infrastruktur auf dem 1275 m² großen Gelände in Taufkirchen.

- 2019
erste groß angelegte Serienprojekte

Parallel dazu fanden die Prototypenphasen für die ersten Großprojekte statt, die Anfang 2019 in Produktion gingen. Im Oktober 2018 wurde unser Qualitätsmanagementsystem auch nach dem ISO 9001:2015 bei TÜV Süd zertifiziert.

2020 -
Markteinführung der ersten Fahrradkomponente
- 2022
Umzug in unseren neuen
2.300 m2 großes Standort

Anfang 2022 sind wir in unseren neuen Firmensitz am Rotwandweg 8 in Taufkirchen umgezogen.
Ein Zuwachs von 1.275 m² auf 2.300 m² Produktionsfläche, einer Dachterrasse mit Alpenblick und völlig neuen Möglichkeiten.

2016
Gründung der
Blackwave Gmbh

Im April 2016 wurde dann die Blackwave GmbH mit Sitz in Garching gegründet und somit der Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt.

2017
Umzug in die
Lise-Meitner-Str. 7

Nach dem Umzug in die Räumlichkeiten des Ludwig-Bölkow-Campus im Januar 2017, wurde im Dezember 2017 mit dem Umzug in die Lise-Meitner-Str. 7 in Taufkirchen ein weiterer Meilenstein für das Unternehmen erreicht.

2018
1275 m² Standort
in Taufkirchen

Das Jahr 2018 stand ganz unter dem Aufbau der notwendigen Infrastruktur des 1275 m2 großen Standortes in Taufkirchen.

2019
ersten Groß-serienprojekte

Parallel fanden die Prototypenphasen für die ersten Großserienprojekte statt, die Anfang 2019 in Produktion gegangen sind. Im Oktober 2018 wurde schließlich auch unser Qualitäts-managementsystem nach
ISO 9001:2015
durch den TÜV Süd
zertifiziert.

2020
Markteinführung
der ersten Fahrrad-komponente
2022
Umzug neuer
2300 m² Standort

Anfang 2022 sind wir in unser neues Hauptquartier im Rotwandweg 8 in
Taufkirchen gezogen.
Eine Steigerung von 1275 auf 2300m² Produktionsfläche, einer Dachterrase mit Alpenblick und völlig neuen Möglichkeiten.

Interesse geweckt?
Noch Fragen?
Interesse geweckt?
Noch Fragen?