Die Geschichte

Die beiden Gründer, Bastian Behrens und Raphael Setz, lernten sich während Ihres Studiums an der Technischen Universität München kennen. Beim Formula Student Team der TUM (www.tufast.de) sammelten sie gemeinsam Erfahrung im Bereich der Auslegung und Herstellung carbonfaserverstärkter Kunststoffe. Ab 2012 setzten sie sich durch ihre Forschungstätigkeit bei Airbus Group Innovations in München intensiv mit dem Thema Carbon-SMC auseinander. Um das Potential der Technologie für industrielle Anwendungen zu erschließen, wurde das Projekt Blackwave durch das EXIST Programm des BMWi (www.exist.de) unterstützt. Seit Januar 2016 konnten sich die beiden Gründer durch das Stipendium am Lehrstuhl für Carbon Composites voll und ganz auf ihre Idee konzentrieren: Die nötige Infrastruktur aufzubauen um komplexe Bauteile aus Carbon kosteneffizient herzustellen und den Leichtbaumarkt dadurch nachhaltig mitzugestalten.

Im April 2016 wurde dann die Blackwave GmbH mit Sitz in Garching gegründet und somit der Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt. Nach dem Umzug in die Räumlichkeiten des Ludwig-Bölkow-Campus im Januar 2017, wurde im Dezember 2017 mit dem Umzug in die Lise-Meitner-Str. 7 in Taufkirchen ein weiterer Meilenstein für das Unternehmen erreicht.

Auf 1275 m2 Produktions- und Bürofläche bedient die Blackwave GmbH mit inzwischen 10 Mitarbeitern ihre Kunden aus den Bereichen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Sportgeräte und Maschinenbau und hat somit den idealen Grundstein für weiteres Wachstum gelegt.

Das Team

 

Bastian Behrens

CEO,Mitgründer

Raphael Setz

CTO, Mitgründer

Christoph Schelleis

COO

Timon Strube

CCO

 
 

Julian Hornung

Controlling, HR und Entwicklung

Frank Tiefenbach

Konstruktion und Simulation

Robin Pfeifer

Prozessentwicklung

mátyás vass

Werkzeugkonstruktion und CNC Bearbeitung

 
 

Jana Lindemann

Werkstudentin und Feel-Good-Management

christoph schiller

Werkstudent

 
 
 

Referenzen

Kunden

Für Kunden unterschiedlicher Branchen hat Blackwave bereits Produkte erfolgreich produziert und ausgeliefert. Die Bauteile überzeugen sowohl als hocheffiziente Leichtbaukomponenten als auch bei innovativen Designanwendungen.

 
 

Partner

Mit den leistungsstarken Partnern ihres Netzwerks ist es Blackwave möglich, für die unterschiedlichen Anforderungen ihrer Kunden stets die beste Lösung zu finden und umzusetzen.

Unterstützt von